Räuchern mit Duftpflanzen

Das Räuchern mit Duftpflanzen bewirkt nicht nur ein angenehmes Aroma, sondern nimmt auch Einfluss auf unser Wohlbefinden. Schon die alten Kulturen der Griechen, Römer und Ägypter wussten um diese Wirkung und setzten die verschiedensten Gewächse bei ihren Ritualen und...

Bachblüten und ihre Anwendung

Der englische Arzt Edward Bach (1886 - 1936), nach dem die Bachblüten benannt sind, beschrieb den Begriff Krankheit als einen zwischen dem Verstand und der Seele ausgetragenen Konflikt, der weder seinen Ursprung im Materiellen habe noch durch materialistische Methoden...

Lavendel, der Götterbote Merkur auf Erden

An den schmalen, länglichen und ledrig graugrünen Zweigen des Lavendelstrauches schießen die Blütenzweige empor, damit die blauviolette Blütenpracht Gerüche ausschicken kann, die jede Verwirrung fortjagen und die hilfreich sind, wenn Konflikte geschlichtet, geklärt...

Die sonnigen Familienmitglieder der Helianthus

Alle zur Familie der Korbblütler gehörigen Arten der Sonnenblumen haben ihren festen Platz in der Heilkunde. Die Vitamin E spendende Helianthus annus ist als einjährige Sonnenblume allen bekannt. Aus einer Blüte reifen circa tausend Sonnenblumenkerne, aus denen das...

Salbei, das Sonne speichernde Kraut

Das Lob des Krautes als Heilpflanze war auch im Mittelalter schon unerschöpflich: „Was braucht der Mensch zu sterben, wenn Salbei in seinem Garten wächst?" In Klostergärten ist die Salbei ein gern gesehener Gast. Ihre große Vielfältigkeit in der Anwendung machen sie...

Schöllkraut

Der ausdauernde Wurzelstock von Chelidonium majus treibt saftige, ober wiederholt zweiteilige Stängel, welche mit fiederspaltigen, graugrünen und rundlappigen Blättern von schönem Umriss besetzt sind. Die gelben Blüten bringen schotenförmige Samenkapseln. Die ganze...

Der Löwenzahn

Jedes Frühjahr überfluten gelb blühende Löwenzahnpflanzen unsere Wiesen und signalisieren, dass es Zeit wird nach den langen trägen Wintermonaten den Stoffwechsel zu fördern, das Blut zu reinigen und den Körper von Schlacken zu befreien. Die Farbe Gelb ist die Farbe...

Gänseblümchen

Der ausdaudernde Wurzelstock von Bellis perennis entfaltet eine bodenständige Blattrosette von verkehrteiförmigen, gekerbten Blättern. Die Korbblüte sitzt einzeln auf dem Schacht und hat weiße, meist rosa angehauchte Strahlblümchen und gelbe Polsterblüten. Es blüht...

Frauenmantel und Schwester Silberfrauenmantel

Welche andere Pflanze könnte die Wesensart des weiblichen Geburtenschoßes besser verkörpern als der Frauenmantel? Im geborgenen Grunde ihres mantelartig umhüllenden, nach oben empfangend geöffneten, weichen Blattes, bringt die Alchemistin unter den Pflanzen in...

Eisenkraut – Das Kraut der Mondgöttin Isis

Verbena officinalis, das Kraut der Mondgöttin Isis gehört zu den Eisenkrautgewächsen und der Volksmund hat ihr Namen gegeben wie Eisenhart, Eisewig, Hendrek oder heidnisches Wundkraut. Der Blütenstand hat eine lange Ähre, an welcher nur einige der obersten Blüten...

Die Brennnessel und ihr durchschlagender Erfolg

In der Naturheilkunde verwendet werden die Sorten Urtica dioica, die als große Nessel bezeichnet wird und die kleine Nessel – damit ist die Urtica urens gemeint. Beide sind „sogar bei Nacht am Griff zu erkennen“, schreibt Kräuterkundiger Camerer im Jahr 1600, als er...

Das Kraut, das tausend Gulden wert ist

Schon in Kräuterbüchern des 16. Jahrhunderts wird Erythaea centaurium, besser bekannt als Tausendgüldenkraut lobend erwähnt. Ihre hervorragenden Dienst in der Heilkunst wurden aufgewogen mit tausend Gulden - diese Wertschätzung trägt die Pflanze heute noch in ihrem...

Heilpraktikerprüfung – diese Arzneimittel helfen

Schüßler-Salze sind die idealen Begleiter während der Vorbereitung auf die sog. Heilpraktikerprüfung. Das schließt aber nicht aus, Schüßler-Salze auch während und nach der Überprüfung vor dem Gesundheitsamt einzunehmen. Schüßler-Salze werden gelutscht. Die verdünnten...

Der stinkende Storchschnabel

Kräuterkundige wie Johann Künzle oder Kräuterpfarrer Losch, auch schon Albertus Magnus, schätzten die Heilpflanzen der Geraniaceae oder Storchschnabel-gewächse außerordentlich. Zur Familie gehört die Rosengeranie (Pelargonium gravelosens), die afrikanische Art...

Okoubaka

Darmgesund und Verdauungsstark Die Belastungen durch Umweltgifte, falsche Ernährung, Schwermetalle, Pestizide, Zahngifte und Medikamentenrückstände stellen uns Therapeuten vor immer wachsende Probleme. Dieser langsam schleichende Prozess der chronischen Leiden lässt...

Honigblume Melisse

Der Volksmund gab ihr Namen wie Frauenkraut, Herzkraut und Honigblume, gemeint ist immer die Zitronenmelisse. Das Geheimnis ihres Erfolg ist schnell gelüftet, denn mit der astromedizinischen Planetenzuordnung vereinigen sich in der wertvollen Heilpflanze das große...

Die Mariendistel

Entgiften über Leber und Galle ist eine Therapie für Körper, Geist und Seele  Die Leber ist das Organ der Lebensfreude, der Lebensenergie und das Organ, das uns vor bösartigen Leiden schützt, weil es körperfremde und körpereigene Stoffe umwandelt und für die Nieren...

Knoblauch und Konsorten

Der Volksmund gibt der Knolle mit dem gewürzhaften Geschmack Namen wie Knobel, Knoflak, Gruserich oder Knoblich. Alle sind sie zugehörig der Pflanzenfamilie der Liliengewächse und enthalten das ätherische Öl mit den übelriechenden Alkalisulfiden, Allicin und den mehr...

Kapuzinerkresse, die Feuerblume aus Peru

Die gelb und orange blühende Kapuzinerkresse ist bei uns eine Gartenpflanze. Ein auffälliges Merkmal sind die sattgrünen, schildförmigen Blätter und die schwefelgelben bis orangeroten Blüten, deren spitz ausgezogener farbiger Sporn an die Kopfbedeckung der...

Der Magen und was man so alles in sich „hineinfrisst“

Der Magen als Hohlorgan hat die Funktion des Aufnehmens und des Verdauens – das bezieht sich aber nicht nur auf das physische Geschehen. Der Magen wird von allen Eindrücken, die von außen auf ihn einströmen, in Anspruch genommen und rebelliert in jedem Fall, wenn sich...

Johanniskraut

Der Wurzelstock von Hypericum perforatum treibt aufrechte, zweikantige Stängel mit gegenständigen Zweigen und Blättern. Diese sind durchscheinend punktiert (durchscheinende Öldrüsen). Die schönen gelben Blüten stehen in Doldentrauben. Die Frucht ist eine Samenkapsel....

Gundermann

Die Gundelrebe blüht bereits im März und gehört zu den ersten Heilpflanzen des Frühjahrs. Sie wächst häufig an Hecken, Mauern und Wegen und liebt feuchten Grund und ist Bestandteil der Gründonnerstagssuppe. Diese leuchtend hell-blauvioletten Blüten sind bereits ein...

Grüner Hafer

Der gewöhnlich bei uns angebaute Hafer hat eine beidseitig ausgebreitete Rispe. Der Fahnenhaber Avena orientalis Schreber auch türkischer oder Zottelhaber genannt, ist eine besonders Art mit zusammengezogener einseitiger Rispe. Alle Sorten dienen dem selben Zwecke....

Das Wundkraut Goldrute

Goldrute ist die bedeutendste einheimische Nierenpflanze. Deshalb ist der Wirkungskreis der Arznei auch so vielfältig, was sich in der Vielzahl der Firmenpräparate wiederspiegelt. An ihrem Erscheinungsbild wird deutlich, auf welches Organ ihre Inhaltsstoffe wirken,...

Die geflügelten Samen der Engelwurz

Der große, fleischige, zweijährige Wurzelstock der Angelika archangelika ist hellbraun, innen milchig. Er treibt einen meterhohen, bisweilen einen über mannshohen Stängel mit doppelt gefiederten, langstieligen auf Scheiden sitzenden, eirunden und gesägten Blättern....

Milz und Pankreas verteilen die Energie im Körper

Die Organe Milz und Pankreas sind nicht nur anatomisch, sondern auch in ihrer Energiearbeit im Körper eng miteinander verbunden. Sie sind auch die beiden Organsysteme, die oft wie „Stiefkinder“ behandelt werden. Leider, denn in der Wichtigkeit ihrer Funktionen stehen...

Beifuß, das Kraut der Mondgöttin Artemis

Der Beifuß, Artemisia vulgare, als Kraut des Sonnwendgürtels ist eine Pflanze der Mondgöttin Artemis. Zur Familie der Korbblütler gehörend, hat sie der Volksmund Fieberkraut, Weiberkraut und unter vielen anderen auch Wermet genannt. Ihren leichten Schweißgeruch...

Artischocke

Die Artischockenpflanze ist im Mittelmeerraum beheimatet und hat sich in den vergangenen Jahren als edles Gemüse in unserer Küche durchsetzen können. Das Wesen der Pflanze äussert sich in völlig gegensätzlichen Tendenzen. Einerseits bringt die Pflanze Üppigkeit und...

Unser Atmungsorgan Lunge und das Immunsystem

Das Maß der Lungenkraft ist das Maß der Lebensenergie. Lungenmittel wirken zum Großteil auf den Energiestatus des gesamten Organismus tonisierend und sind somit häufig gute Geriatrika (Altersheilmittel) wie zum Beispiel Alant, Bibernelle, Efeu und Flechten. Zu den...

Webdesign für Praxen – diese Basics sollten Sie beachten

Ein Internetauftritt ist für Praxen in Heilberufen heute praktisch ein Muss. Erstens sollen Ihre Leistungen über den vorhandenen Patientenstamm hinaus bekannt werden, und zwar nicht nur durch Mundpropaganda. Zweitens können Sie hier wichtige Informationen platzieren,...

Suchmaschinenoptimierung für Praxen

Sie erbringen in Ihrer Praxis hervorragende Leistungen, haben einen Stamm zufriedener Patienten? Das ist gut, denn persönliche Empfehlungen sind gerade dort wichtig, wo die Beziehung zum Behandler von Vertrauen geprägt sein muss. Aber heute, in einer Zeit von Social...

Schüßler-Salze Seminare

   Die dreibändige Buchreihe „Heilpraktikerprüfung – Mit Mindmaps erfolgreich lernen“ ist der ideale Begleiter während der Vorbereitung auf die Überprüfung beim Gesundheitsamt. Band 1 enthält Lernhilfen zu den Themen Blut, Lymphe, Herz, Gefäße, Atemtrakt,...

Schüßler Salze – im Alter vital bleiben

Aufgrund unserer hervorragenden medizinischen Versorgung steigt die Lebenserwartung zusehends. Gesundes Altern setzt voraus, dass Menschen ihre Verantwortung bezüglich der Lebensführung wahrnehmen. Mit Schüßler Salzen fördern Sie ein gesundes und aktives Leben im...

Nr. 12 Calcium sulfuricum, CaSO4.2H2O

Calcium sulfuricumCalcium sulfuricumCalcium sulfuricumEmpfohlene Potenzierung: D6 Biochemischer Zusammenhang und Auswirkung von Mängeln: Dieser Mineralstoff, wirkt schleimlösend und ausscheidungsfördernd. Er ist auch angebracht bei allen Beschwerden, bei denen etwas...

Nr. 11 Silicea, SiO2

Empfohlene Potenzierung: D 12 Biochemischer Zusammenhang und Auswirkung von Mängeln: Nr. 11 Silicea ist das biochemische Funktionsmittel für die Raumstruktur des Bindegewebskolloids. Der Mineralstoff hat auch große Bedeutung für das Lymphsystem. Bindegewebe, Falten,...

Nr. 10 Natrium sulfuricum, Na2SO4 wasserfrei

Empfohlene Potenzierung: D 6 Biochemischer Zusammenhang und Auswirkung von Mängeln: Natrium sulfuricum ist ein wichtiger Funktionsstoff für Leber und Galle. Leber und Schadstoffabbau: Dieser Mineralstoff ist für den Organismus der Betriebsstoff für den Abbau und die...

Nr. 9 Natrium phosphoricum, Na2HPO4.12H2O

Empfohlene Potenzierung: D 6 Biochemischer Zusammenhang und Auswirkung von Mängeln: Übersäuerung: Dieser Mineralstoff ist ein bedeutendes Säureregulativ, vor allem in Bezug auf Lactatabbau, die Ausscheidung überschüssiger Harnsäure. Dieser Mineralstoff eignet sich zur...

Nr. 8 Natrium chloratum, NaCl

Empfohlene Potenzierung: D 6 Biochemischer Zusammenhang und Auswirkung von Mängeln: Dieser Mineralstoff reguliert den Flüssigkeits- und Wärmehaushalt im Körper. Es ist der Mineralstoff für den Aufbau aller Schleimhäute, mit Nr. 8 wird Mucin gebunden und dadurch die...

Nr. 7 Magnesium phosphoricum, MgHPO4.3H2O

Empfohlene Potenzierung: D 6 Biochemischer Zusammenhang und Auswirkung von Mängeln: Die Nr. 7 Magnesium phosphoricum ist das Betriebsmittel für die glatte Muskulatur. Unterschwellige Spannungen: Es ist ein physiologisches Funktionsmittel des Nervengewebes und steuert...

Nr. 6 Kalium sulfuricum, K2SO4

Empfohlene Potenzierung: D6 Biochemischer Zusammenhang und Auswirkung von Mängeln: Aus der Sicht des biochemischen Zusammenhangs gibt es für diesen Mineralstoff vier große Aufgaben: Betriebsstoff der Bauchspeicheldrüse: Als Betriebsstoff der Bauchspeicheldrüse wird...

Nr. 5 Kalium phosphoricum, KH2PO4

Empfohlene Potenzierung: D6 Biochemischer Zusammenhang und Auswirkung von Mängeln: Biochemisches Mittel der Energie, Nervensubstanz: Der Mineralstoff kommt in allen Gehirn und Nervenzellen, im Blut und in den Muskeln vor. Im Körper ist Kaliumphosphat an Lecithin und...

Nr. 4 Kalium chloratum, KCl

Empfohlene Potenzierung: D6 Biochemischer Zusammenhang und Auswirkung von Mängeln: Drüsenbetriebsstoff: Es ist Betriebsstoff aller Drüsen im Körper. Belastungen im Drüsenbereich können zu Drüsenschwellungen, sowie weichen Schwellungen aller Art führen. Weißer...

Nr. 3 Ferrum phosphoricum, Fe PO4 x 4 H2O

Empfohlene Potenzierung: D12 Biochemischer Zusammenhang und Auswirkung von Mängeln: Blut: Nr. 3 Ferrum phosphoricum ist wichtiger Funktionsstoff für das Blut, insbesondere für den Einbau von Eisen ins Hämoglobin und den Sauerstofftarnsport zu den Zellen....

Nr. 2 Calcium phosphoricum, CaHPO4x2H2O

Empfohlene Potenzierung: D6 Biochemischer Zusammenhang und Auswirkung von Mängeln: Funktionsmittel der „Fülle“: Calcium phosphoricum bildet und beeinflusst das Gewebe und die Flüssigkeiten innerhalb der durch Calcium fluoratum gebildeten schützenden Hüllen: Eiweiß-,...

Nr. 1 Calcium fluoratum, CaF2

Empfohlene Potenzierung: D12 Biochemischer Zusammenhang und Auswirkung von Mängeln: Keratin: Dieser Mineralstoff ist am Aufbau des Keratins beteiligt, eines hochpolymeren Skleroproteins, welches für den Aufbau von Haaren, Nägeln und der Epidermis bedeutsam ist. Bei...

Schüßler Salze – Immer wieder aktuell

Dr. med. Wilhelm Heinrich Schüßler (1821 bis 1898) war homöopathischer Arzt in Oldenburg. Er ist der Begründer der Biochemie nach Dr. Schüßler, und beschäftigte sich mit den physiologisch chemischen Vorgängen im menschlichen Organismus, basierend auf den damals...

Biochemie nach Dr. Schüßler – kurze Einführung

In die Praxen kommen immer wieder Menschen, die zwar streng genommen nicht als krank einzustufen sind, die sich vor allem nicht wohl fühlen. Sie klagen über Konzentrationsmangel, Müdigkeit, Stress, Überlastung im Beruf, Schlafstörungen, geringe Widerstandskraft, sie...

Berufsbild Heilpraktiker

Heilpraktiker bzw. Heilpraktikerin ist eine in Deutschland geschützte Tätigkeitsbezeichnung für Personen, die nach dem deutschen Heilpraktiker Gesetz von 1939 eine staatliche Erlaubnis besitzen, die Heilkunde auszuüben, ohne über eine ärztliche Approbation zu verfügen...

Berufsbild Heilpraktiker Psychotherapie

Die zuständigen Aufsichts- und Genehmigungsbehörden (z. B. die Gesundheitsämter) können die beschränkte Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde, auf dem Gebiet der Psychotherapie, nach dem Heilpraktikergesetz (HeilprG) erteilen. Umgangssprachlich wird oft...

Berufsbild Tierheilpraktiker

Der Beruf des Tierheilpraktikers erfährt in Deutschland wachsendes Interesse. Ein Tierheilpraktiker versucht die natürlichen Selbstheilungskräfte von erkrankten Tieren anzuregen und zu unterstützen. Das Ziel seiner Tätigkeit ist dabei, die natürliche Ordnung und...

Akademie für Ganzheitsmedizin Heidelberg

Kompaktstudium: In 6 Monaten zum Heilpraktiker In der Heidelberger Akademie für Ganzheitsmedizin beginnt in Kürze ein neuer Kompaktstudiengang: Medizinisch und akademisch Vorgebildete erlernen in 6 Monaten das umfassende Wissen für die bundesweite, amtliche...

Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB)

Das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) ist seit über 30 Jahren auf Aus- und Weiterbildungen im Gesundheitswesen spezialisiert. Alle Lehrgänge in den Bereichen Prävention und Gesundheitsförderung, Humanmedizin, Veterinärmedizin, Pflege und Betreuung, Fitness...

Heilpraktikerschule Likamundi

Fachliche Kompetenz und persönlicher Service Für welche Ausbildungsform Du Dich auch entscheidest – bei Likamundi bist Du kompetent und persönlich betreut! Sowohl für den großen Heilpraktiker als auch den kleinen (Heilpraktiker für Psychotherapie) bieten wir: Fern-,...

REKS am Westend

Kompetenz macht den Unterschied Wir bieten Ihnen mit unserem kompetenten Ausbildungsteam: 19 Jahre Erfahrung in der Heilpraktikerausbildung 10 Jahre Erfahrung in der Psychotherapieausbildung 12 Jahre Erfahrung in der Kosmetikausbildung Die aktuelle Liste der Kurse...

THALAMUS Heilpraktikerschulen

Die Thalamus Heilpraktikerschulen wurde 1989 gegründet und genießt einen ausgezeichneten Ruf als Ausbildungsinstitut für Heilpraktiker, Psychotherapeutische Heilpraktiker sowie Menschen, die im Coaching- oder Wellnessbereich engagiert sind. Unser besonderes...

Heilpraktikerschule Villa Salutis

Naturheilkundliche Ausbildung in der Heilpraktiker-Fachschule Villa Salutis Krefeld. Seit über 18 Jahren hat sich unsere Schule mit einer hohen Bestehensquote etabliert. Unsere engagierten Dozenten verfügen sowohl über langjährige Praxiserfahrung als auch über...

Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe

Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe ist der größte Fachanbieter für berufsbildende Fernlehrgänge im Bereich freier Gesundheitsberufe und bildet bereits seit 1997 Heilpraktiker/innen aus. Im März 1990 wurde der Verein Impulse e.V. von selbstständigen...

Pin It on Pinterest

Share This