Nr. 11 Silicea, SiO2

Nr. 11 Silicea, SiO2

Empfohlene Potenzierung: D 12 Biochemischer Zusammenhang und Auswirkung von Mängeln: Nr. 11 Silicea ist das biochemische Funktionsmittel für die Raumstruktur des Bindegewebskolloids. Der Mineralstoff hat auch große Bedeutung für das Lymphsystem. Bindegewebe, Falten,...
Nr. 8 Natrium chloratum, NaCl

Nr. 8 Natrium chloratum, NaCl

Empfohlene Potenzierung: D 6 Biochemischer Zusammenhang und Auswirkung von Mängeln: Dieser Mineralstoff reguliert den Flüssigkeits- und Wärmehaushalt im Körper. Es ist der Mineralstoff für den Aufbau aller Schleimhäute, mit Nr. 8 wird Mucin gebunden und dadurch die...
Nr. 6 Kalium sulfuricum, K2SO4

Nr. 6 Kalium sulfuricum, K2SO4

Empfohlene Potenzierung: D6 Biochemischer Zusammenhang und Auswirkung von Mängeln: Aus der Sicht des biochemischen Zusammenhangs gibt es für diesen Mineralstoff vier große Aufgaben: Betriebsstoff der Bauchspeicheldrüse: Als Betriebsstoff der Bauchspeicheldrüse wird...
Nr. 4 Kalium chloratum, KCl

Nr. 4 Kalium chloratum, KCl

Empfohlene Potenzierung: D6 Biochemischer Zusammenhang und Auswirkung von Mängeln: Drüsenbetriebsstoff: Es ist Betriebsstoff aller Drüsen im Körper. Belastungen im Drüsenbereich können zu Drüsenschwellungen, sowie weichen Schwellungen aller Art führen. Weißer...