Aufgrund unserer hervorragenden medizinischen Versorgung steigt die Lebenserwartung zusehends. Gesundes Altern setzt voraus, dass Menschen ihre Verantwortung bezüglich der Lebensführung wahrnehmen. Mit Schüßler Salzen fördern Sie ein gesundes und aktives Leben im Alter.

Gedächtnis, die Vergesslichkeit nimmt zu

In Laufe der Zeit  kommt es zu Vergesslichkeit. Man geht davon aus, dass Aluminiumverbindungen an der Ausbildung von Vergesslichkeit einen gewissen Anteil haben. Für die Ausleitung von schwer abbaubaren Belastungsstoffen, wird folgende Mischung  empfohlen:

Nr. 8 Natrium chloratum, Nr. 10 Natrium sulfuricum , Nr. 18 Calcium sulfuratum, Nr. 20 Kalium Aluminium sulfuricum und Nr. 26 Selenium, jeweils 7 – 10 Stück täglich einnehmen.

Flüssigkeitszufuhr beachten!

Das Gehirn reagiert sehr empfindlich auf eine Unterversorgung mit Flüssigkeit, vor allem Wasser. Wird zu wenig getrunken, kann das bei kranken und älteren Menschen sehr rasch zu Verwirrtheit oder Gedächtnisproblemen führen. Folgende Mischung  am besten in 1 Liter Wasser auflösen und schlückchenweise trinken

Mineralstoff Tabl./tgl.
Nr. 3 Ferrum phosphoricum 7
Nr. 5 Kalium phosphoricum 10
Nr. 8 Natrium chloratum 20

Zusätzlich: Nährstoffmischungen wie z. b. Adler Ortho Aktiv Nr. 3 mit Vitamin B Komplex und Ginkgo Extrakt verzehren.

Muskelkrämpfe

Wer Muskelkrämpfe an der Wurzel packen will, dem wird Nr. 2 Calcium phosphoricum empfohlen.  Besonders abends, ca. zwei Stunden vor dem Schlafengehen beginnen und alle 15 Minuten eine Tablette Nr. 2 Calcium phosphoricum im Mund zergehen lassen.

Zusätzlich ist es hilfreich, vor dem Zubettgehen mehrmals die Beine mit Gel. Creme Regidol, die hoch verdünnte Mineralstoffe enthält, einzumassieren.

Haare – dünn, spröde, Haarausfall?

Das Haar verrät sehr viel über das Wohlbefinden. Der Haarboden ist sehr aufnahmefähig, deshalb sollte auf qualitative Haarpflege wert gelegt werden.

Die Haare werden heute viel öfter gewaschen, meist täglich beim Duschen. Zusätzlich werden sie oft Jahrzehnte lang gefärbt. Das belastet die Kopfhaut zunehmend. Schuppenbildung, auch Haarausfall sind die Folge. Die Haare werden spröde, matt und haben keine Spannkraft.

Das „Biochemische Haarwasser“ dient der Pflege und Stärkung von Kopfhaut und Haaren bei Spliss, Schuppen und Haarausfall:

Herstellung: Je 7 Tabletten von Nr. 1 Calcium fluoratum, Nr. 5  Kalium phosphoricum, Nr. 6 Kalium sulfuricum, und je 14 Tabletten von Nr. 8 Natrium chloratum Nr. 9 Natrium phosphoricum und Nr. 11 Silicea in ca. 250 ml handwarmem Wasser ohne umrühren auflösen. Die Lösung dann vorsichtig  in eine Flasche ableeren, der Milchzuckersatz wird verworfen. Die Flasche eventuell mit einem Tropfeinsatz verschließen. Die Lösung wird aufgesprüht und einmassiert, oder zur Haarspülung verwendet.

Haarcheck

Haare sind… Mangel an …
unelastisch – Spannkraft fehlt Nr. 1 Calcium fluoratum
feuchtigkeitsarm –matt, ohne Glanz Nr. 8 Natrium chloratum
sehr rasch fettend Nr. 9 Natrium phosphoricum
spröde – wie Watte Nr. 9 Natrium phosphoricum
gespalten – Spliss Nr. 9 Natrium phosphoricum und Nr. 11 Silicea
fallen vermehrt aus Nr. 9 Natrium phosphoricum und Nr. 11 Silicea
fallen nach  einer Krankheit aus Nr. 1 Calcium fluoratum, Nr. 3 Ferrum phosphoricum, Nr. 5 Kalium phosphoricum, Nr. 8 Natrium chloratum, Nr. 10 Natrium sulfuricum, Nr. 11 Silicea

Handpflege und Pigmentflecken

Beim biochemischen Nagelcheck können Sie abklären, welche Mineralstoffe Sie auffüllen sollten:

Nägel sind…. Mangel an….
übermäßig biegsam oder splitternd wie Glas Nr. 1 Calcium fluoratum
brüchig, sie lösen sich in Schichten auf Nr. 11 Silicea
mit Längsrillen Nr. 11 Silicea
mit weißen Flecken Nr. 21 Zincum chloratum

Zur Hand und Nagelpflege wird die Hand & Nail Lotion von Adler Pharma im Pumpspender empfohlen. Mit dieser Handlotion werden bei regelmäßiger Anwendung auch Pigmentflecken aufgehellt oder verschwinden sogar allmählich. Auch blaue Flecken am Handrücken werden mit dieser Lotion wirksam reduziert und verschwinden aufgrund des Gehaltes an Nr. 11 Silicea.

Mag. pharm. Susana Niedan-Feichtinger
Brucker Bundesstraße 25 A
A – 5700 Zell am See, Österreich
Tel.: 0043/(0)6542/55044 Fax: DW 4

E-Mail: susana.nf@schuessler-mineralstoffe.at

Vita Mag. pharm. Susana Niedan-Feichtinger
Susana Niedan-Feichtinger – Pharmazierstudium an der Universität Wien.
Seit 1987 selbständige Apothekerin im Pinzgau im Land Salzburg.
Geschäftsführerin der Adler Pharma, seit der Gründung im Jahr 2000.
2001 Gründungsmitglied der Gesellschaft für Biochemie nach Dr. Schüßler und Antlitzanalyse (GBA), stellvertretende Vorsitzende.
Seit 2005 Ausbilderin und Referentin der GBA, hält Ausbildungskurse für Mineralstoffberater und bildet Ausbilder im Rahmen der GBA aus.
Autorin zahlreicher Schüßler Fach– und Sachbücher im Haug- und Trias Verlag

 

 

Pin It on Pinterest

Share This

Jetzt teilen...

Teile jetzt diesen Beitrag mit Deinen Freunden!